Wahlprogramm 2020 – 2026

Wir

  • fördern Wohlfühloasen für Kinder- und Jugendliche, z.B. Jugendraum, Kindergarten.
  • möchten gemeinsame Spielplätze für Jung und Alt einrichten.
  • schaffen Mehrgenerationenangebote im Gemeindegebiet.
  • legen Wert auf Kompetenz! Deshalb setzen wir uns für einen hauptamtlichen Ansprechpartner (für Kinder & Jugend, Familien) ein.
  • wollen die ehrenamtliche Senioren- und Behindertenbeauftragte beibehalten.
  • sind für verkehrsberuhigende Maßnahmen vor Kindergärten, Schule und Senioreneinrichtungen.
  • setzen uns für eine barrierefreie Gemeinde (in öffentlichen Gebäuden und im Straßenverkehr) ein.
  • sind offen dafür, dass Kinder  der Ortsteile Pfeifferhütte und Lindelburg die Mittelschule Burgthann besuchen.
  • streben die Einrichtung eines Jugendparlamentes an.
  • unterstützen ein Jugendcafé in zentraler Lage.
  • fördern den bedarfsgerechten Ausbau von Kinderkrippen, Kindergärten und Horten.

Die Themen Kinderbetreuung und Grundschule müssen nicht nur als Pflichtaufgabe betrachtet werden. Es gilt unserer Zukunft, nämlich unserem Nachwuchs, die besten Möglichkeiten für eine ausgeglichene Kindheit zwischen Spiel & Spaß und pädagogischer Erziehung zu ermöglichen. Dazu zählen gut ausgestattete und in ausreichender Anzahl vorhandene Kita-Plätze sowie eine gut modern eingerichtete Grundschule. Außerdem brauchen die Kinder genügend Flächen für den Ausgleich neben der Schule auf Spielplätzen für alle Altersgruppen.

Für unsere älteren Mitmenschen ist eine Teilnahme an Gemeinschaftsveranstaltungen von zentraler Bedeutung. Die Gemeinde Schwarzenbruck, auch in Zusammenarbeit mit den örtlichen Sozialverbänden, leistet hier bereits sehr viele Möglichkeiten. Diese gilt es auch in Zukunft zu erhalten und bei Bedarf zu erweitern.