Ortsteilbegehung Pfeifferhütte

Am 02.11.2019 besichtigte ich mit einigen Gemeinderatskandidatinnen- und kandidaten den Ortsteil Pfeifferhütte. Am Treffpunkt, dem Feuerwehrhaus Pfeifferhütte, freute ich mich einige Bürgerinnen und Bürger begrüßen zu dürfen.

Unsere Tour durch Pfeifferhütte führte über die Kanalstraße Richtung Bundesstraße 8. Eine Verbesserung des öffentlichen Parkplatztes zwischen dem Feuerwehrhaus und der B8 ist eine sinnvolle Investition in ein schönes Erscheinungsbild. Häufig nutzen Wanderer und Fahrradfahrer den Parkplatz. Diese Investition sollte im Rahmen einer Sanierung der Kanalstraße in diesem Teilstück mitgemacht werden. Außerdem wollen wir uns Gedanken über einen ebenfalls schöneren Anblick der Glascontainer, evtl. mittels Sichtschutzwände, machen.

Ferner informierte ich über die aktuellen Anträge der Gemeinde Schwarzenbruck an das Staatliche Bauamt und das Landratsamt Nürnberger Land zu einer Fußgängerampel über die B8 im Bereich des Kanals sowie eines Kreisverkehrs an der Abzweigung Richtung Burgthann und Unterferrieden. Ein Kreisverkehr würde die gefahrene Geschwindigkeit auf der B8 gerade ortseinwärts aber auch ortsauswärts erheblich verringern. Dies haben einige Teilnehmer der Ortsbegehung bestätigt und begrüßten den Antrag. Hier bleibe ich für die Pfeifferhütter Bevölkerung am Ball!

Als nächstes besichtigten wir den Kinderspielplatz im Buchenweg, der lt. der Anwohner und Nutzer sehr gut ausgestattet ist. Lediglich ein Baum für eine natürliche Beschattung wurde als Wunsch geäußert.

Über den Buchenweg Richtung B8 führte unsere Wanderung über die Lindelburger Straße schließlich ins Schützenhaus. Die SPD lud alle Teilnehmer zu Bratwürsten und Getränken ein um die Ortsteilbegehung gemütlich ausklingen zu lassen. Dabei ergaben sich weitere Möglichkeiten für zusätzliche Gespräche wie beispielsweise über den aktuellen Stand zum gemeinsamen Feuerwehrhaus mit der FF Lindelburg, das Schullandheimgelände und dem künftigen Umgang damit etc.

Ich möchte mich bei allen Teilnehmern für die interessanten Gespräche bedanken. Es waren viele interessante Themen die angesprochen bzw. Fragen gestellt wurden.